Prüfung

Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Beide Prüfungsteile müssen erfolgreich bestanden werden. In der schriftlichen Prüfung wird nach allen  Ausbildungsinhalten gefragt, in Form von multiple choice-Fragen oder durch komplexere Fragestellungen, die einer schriftlichen Beantwortung und Ausführung bedürfen. Es schließt sich eine mündliche Prüfung an, in welcher anhand von Fallbeispielen oder im Rollenspiel mögliche Wege einer seelsorgerlichen Gesprächsführung und Betreuung diskutiert werden.

REFERENZEN

EINRICHTUNGEN MIT

MUSLIMISCHER SEELSORGE

INFORMIEREN

SEELSORGERKREIS

ÜBER UNS

Gefördert durch

Muslimische Seelsorge © 2020

Alle Rechte vorbehalten