Image by Eugene Triguba

Ein schwerer oder tödlicher Unfall -  das Überbringen einer Todesnachricht mit der Polizei -  der plötzliche Tod eines Kindes oder eine schwerwiegende Verletzung -  ein Gewaltverbrechen -  Suizid oder Suizidversuch – Evakuierung nach Brand oder Explosion – Betreuung von Opfer, Angehörigen, Helfern und Zeugen

– dies alles sind Einsatzbereiche von Notfallseelsorger*innen.

Ein Unglück hat Ihnen den Boden unter den Füßen weggerissen. Schmerz, Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit quälen Sie. Wir muslimische Seelsorger*innen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wir finden gemeinsam mit Ihnen hoffnungsgebende, stärkende Ressourcen und begleiten Sie einfühlsam zurück ins Leben.

Selbstverständnis der muslimischen Notfallseelsorge

Der notfallseelsorgerliche Einsatz

Was eine muslimische Notfallseelsorge für Muslim*innen leisten kann

Schwierigkeiten und Chancen theologischer Ansätze

REFERENZEN

EINRICHTUNGEN MIT

MUSLIMISCHER SEELSORGE

INFORMIEREN

SEELSORGERKREIS

ÜBER UNS

Gefördert durch

Muslimische Seelsorge © 2020

Alle Rechte vorbehalten